Gleich zu Beginn der Sommerferien sind die Jugendfeuerwehren aus Gorleben, Schnackenburg, Gartow und Prezelle nach Scharbeutz/Ostsee gefahren, um auf dem Campingplatz der Jugendherberge für sechs Tage ein Zeltlager durchzuführen.

Bereits nach der Anreise wurden das Gelände und der angrenzende Ostseestrand erkundet. Langeweile war für die Jungen und Mädchen ein Fremdwort.

Einer der Höhepunkte des Zeltlagers war der Tagesausflug in den Hansa-Park in Sierksdorf. Viel Freude bereiteten den Mädchen und Jungen auch die Karl-May Festspiele in Bad Seegeberg und den Besuch der Ostseetherme in Scharbeutz. Bei strahlendem Sonnenschein gab es für die Kids nur ein Ziel, den Strand an der Ostsee, wo sie dann den ganzen Tag verbrachten.

Am Montag hieß es Abschied nehmen und die Heimreise antreten. Leider waren auch in diesem Jahr die sechs tollen Tage wieder schnell vorbei.

2012 08 10
Gruppenfoto auf dem größten Strandkorb der Welt im Hansa-Park in Sierksdorf

Bericht und Bild: Jörg Behn, SGPW Gartow