Im Nachklang der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gartow und in guter Tradition werden verdiente Feuerwehrkameraden, die nicht zur Jahreshauptversammlung erscheinen konnten, daheim von einer Abordnung der Wehr besucht. Somit sollen diese Kameraden noch einmal persönlich gewürdigt und zudem Präsent-Körbe übergeben werden:

2018-01-29-ff-gartow-Russ
In diesem Jahr zählten zu den Geehrten Günther Ruß (Mitte). Er bekam seine persönliche Ehrung für 50jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr. Zudem trat Ruß in diesem Jahr in die Altersabteilung über. 

2018-01-29-ff-gartow-lindenthal
Ebenfalls für langjährige Dienst und aus Anlass seines Übertritts in die Altersabteilung wurde Georg Lindenthal (Mitte)geehrt. Wie bei Günther Ruß waren Ortsbrandmeister Karsten Sander und Mathias Bögelsack die ersten Gratulanten.

2018-01-29-ff-gartow-Finck
Dass die Gartower Wehr auch außerhalb ihrer eigenen Reihen Engagement würdigt, belegt der Besuch bei Thomas Finck (Mitte) in Nienwalde. Finck, Mitglied der Nienwalder Wehr, hatte vielfach die Arbeit der Gartower Jugendfeuerwehr unterstützt. Der Jugendwart der FF Gartow, Sven Hersing, und Ortsbrandmeister Karsten Sander gratulierten.