Diese Seite verwendet Cookies!

Jahreshauptversammlung der FF Schaafhausen

Am 03.02.2018 blickte die Freiwillige Feuerwehr Schaafhausen auf ein arbeitsreiches Jahr 2017 zurück.

Neben sieben Einsätzen waren auch wieder die begehrten Veranstaltungen zu planen und herzurichten:

Der Flohmarkt auf dem Übungsplatz ist jedes Jahr für die privaten Aussteller und für die Besucher ein Highlight. Dort schlägt so manch einer ein tolles Schnäppchen und kann in geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen einen Klönschnack halten.

Auch das Laternenfest wird immer gerne besucht. Besonders die geselligen Runden nach dem Marsch am Lagerfeuer mit Stockbrot und warmen Apfelpunsch sind sehr beliebt.

Bei den Alarmierungen handelte es sich um drei Brandeinsätze und um vier technische Hilfeleistungen. Sturmtief Xavier entwurzelte zahlreiche Bäume im Bereich der Ortswehr. Auch auf dem Gerätehaus landete eine Eiche. Zum Glück hielt sich der Schaden noch in Grenzen, so dass mit eigenen Kräften schon einiges behoben werden konnte.

Die Kinder und Jugendarbeit berichtet für dieses Jahr: 
In diesem Jahr sind von der Floriangruppe zwei Kinder in die Jugendgruppe und von den Jugendlichen sind  drei zu den Aktiven gewechselt. Zwei Jugendliche haben die Jugendflamme 2 bestanden.

Bei den Samtgemeinde- und Kreisfeuerwehrtagen sind auch die Wettkampf-, Jugend-, und Floriangruppe angetreten.

Befördert zum Hauptfeuerwehrmann wurde Kevin Kösterke.

Der Bereichsbrandmeister West Rüdiger Voss ehrte den 1. HFM Peter Gorgas für 50 Jahre aktiven Dienst 

Pressewart Schaafhausen 
Anke Metzner

2018-02-08 JHV Schaafhausen 3