Uelzen. Eine 80-jährige Frau aus Uelzen gilt seit Mittwochnachmittag als vermisst. Seit dem suchen mehrere Rettungshundestaffeln und Einsatzkräfte mit ihren Teams nach der Seniorin. Auch die Hundestaffel der Feuerwehr Elbtalaue wurde zur Unterstützung angefordert. Zusammen mit Staffeln des DRK Uelzen, Lüneburg und Peine , BRH Hannover und der Malteser Braunschweig wurden mehrere Waldstücke um Uelzen herum abgesucht. Mit Einsetzen der Dunkelheit wurde die Suche abgebrochen. Leider ohne Erfolg.