Diese Seite verwendet Cookies!

(PB) Ortsbrandmeister Andre Becker konnte im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung der FF Gorleben beeindruckende Zahlen vermelden: Zusätzlich zu den Diensten und Einsätzen erforderte der aktuelle An- und Umbau des Gerätehauses enorme Anstrengen der Mitglieder, was sich auch in den Dienststunden für das Jahr 2018 niedergeschlagen hat: Bei 12 Brandeinsätzen und 7 Hilfeleistungseinsätzen wurden 2517 Dienststunden und 655 Einsatzstunden geleistet.

Doch auch sonst war 2018 ein sehr bewegtes Jahr für die Gorlebener, die in allen Altersklassen auch neben Einsätzen und Diensten engagiert sind. Zahlreiche Lehrgänge wurden erfolgreich absolviert und dieWettkampfgruppe nahm erfolgreich mit zwei Gruppen am Kuppelcup in Lomitz und an den Samtgemeindewettkämpfen in Meetschow teil. 

Jugend-Feuerwehrwart Dirk zu Dreele berichtet von einem ereignisreichen Jahr für die Jugendfeuerwehr. So nahm die insgesamt 15 Mitglieder an mehreren Wettkämpfen teil, wobei sehr gute Ergebnisse erzielt wurden: Beim Samtgemeindefeuerwehrtag wurde der 1.Platz belegt und beim Kreisfeuerwehrtag konnte der 6. Platz erreicht werden.

Auch dieFloriangruppe nahm an mehreren Wettkämpfen und an einem Zeltlager in Neu-Darchau teil. In der Floriangruppe sind aktuell 18 Kinder aktiv, wie deren Leiterin Ann-Kathrin Motzkus mitteilen konnte. Ab Januar 2019 ist die Gorlebener Floriangruppe der Samtgemeinde Elbtalaue angeschlossen.

Im Verlauf der Sitzung wurde Herbert Goltz zum neuen Gruppenführer II gewählt.Durch den Ortsbrandmeister wurden Niclas Rückmann zum Feuerwehrmann und Gina Motzkus zur Feuerwehrfrau sowie Herbert Goltz wird zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Die Gorlebener Kameradinnen und Kameraden blicken bereits wieder gespannt in die Zukunft: Im April 2019 ist die Übergabe des neuen Tanklöschfahrzeugs geplant. Bis dahin sollen auch die Bauarbeiten am Gerätehaus abgeschlossen sein, so dass zusammen mit der Übergabe des Fahrzeuges auch die offizielle Einweihung des neuen Gerätehauses erfolgen kann.

2019-01-20 JHV FF Gorleben
Foto (v.li.): Ortsbrandmeister Andre Becker, Hauptfeuerwehrmann Herbert Goltz, Feuerwehrfrau Gina Motzkus, Feuerwehrmann Niclas Rückmann und der stellvertretende Ortsbrandmeister Kai Motzkus.

Aufnahme: FF Gorleben