Diese Seite verwendet Cookies!

Auch in diesem Jahr bietet die NABK wieder die gewohnte modulare Aus- und Weiterbildung von Pressesprecherinnen und Pressesprechern in den Feuerwehren an folgenden Terminen an: 

2019-Flyer Oeffentlichkeitsarbeit Modul 1 2019-Flyer Oeffentlichkeitsarbeit Modul 2 2019-Flyer Oeffentlichkeitsarbeit Modul 3 2019-Flyer Oeffentlichkeitsarbeit Modul 4
27.02.2019 Modul 1
Grundlagen der
Feuerwehr-Pressearbeit 
13.03.2019 Modul 2
Einsatzstellenarbeit /
Pressekonferenz 
03.04.2019 Modul 3
Interview- und Kameratraining
15.05.2019 Modul 4
Neue Medien, Veranstaltungs-
organisation und allgemeine
Öffentlichkeitsarbeit

Auch wenn sich die Inhalte rein von den Beschreibungen nicht geändert zu haben scheinen, ist auch der wiederholende Besuch zu empfehlen, da sich die Inhalte doch immer wieder verändern. So wird in den diesjährigen Veranstaltungen die Datenschutz-Grundverordnung in die Module 1 und 4 mit einfließen. Details bitte ich den beigefügten Flyern zu entnehmen. 

Die Teilnahme wird daher allen Interessierten oder mit der Pressearbeit beauftragten Kameradinnen und Kameraden empfohlen – egal, ob „Neuling“ oder „alter Hase“. Interessierte melden sich bitte beim Kreispressereferenten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, so können u.U. Fahrgemeinschaften gebildet werden.