Sonntag, 05. Dezember 2021

Junge Kameradinnen und Kameraden sind der Motor

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Dangenstorf – 2010 acht Einsätze

db  Dangenstorf. „Die jungen Kameradinnen und Kameraden sind der Motor unser Wehr“. Diese lobenden Worte gebrauchte Ortsbrandmeister Klaus Ackermann bei der Jahreshauptversammlung der freiwilligen Feuerwehr Dangenstorf am letzten Samstag in der Sportklause. In seinem Bericht stellte er klar, das die Ortswehr mit Grundausstattung nur Überleben kann, wenn eine gute Ausbildung geboten werden kann. In den Jahren 2009 und 2010 wurden von den Kameradinnen und Kameraden um Ackermann insgesamt 16 Lehrgänge an der FTZ – Dannenberg sowie der Landesfeuerwehrschule Celle erfolgreich absolviert. Der Ortsbrandmeister appellierte an die anwesenden Kameraden, ihre Kinder und Enkelkinder für eine Arbeit in der Feuerwehr zu begeistern. „Wenn wir alle an einem Strang ziehen, und das können wir, lassen wir die Feuerwehren in unseren Dörfern“, so Ackermann.

Zahlen, Daten, Fakten – so hieß es im Anschluss im „Rechenschaftsbericht“, den der stellvertretende Ortsbrandmeister Dirk Bosselmann verließ. Er konnte von 4 Brandeinsätzen und 4 technischen Hilfeleistungen berichten. Das die gemeinsame Ausbildung im sogenannten Wehrenverbund hervorragend funktioniert zeigte ein Wohnungsbrand in Lübbow, wo durch das schnelle Eingreifen der Wehren größerer Schaden verhindert werden konnte. Auch die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Lemgow klappt reibungslos: Gemeinsam wurde eine Kuh, die in eine Güllesilo gefallen war, erfolgreich befreit. Damit alles so gut und vor allem unfallfrei abläuft, bedarf es einer guten Ausbildung: In 44 Diensten wurden von den 24 Aktiven der Wehr 1076 Stunden geleistet. Die Feuerwehr Dangenstorf hat zurzeit 8 voll einsetzbare Atemschutzgeräteträger. „Wir haben von der Samtgemeinde 4 neue Pressluftatmer bekommen. Das verpflichtet uns natürlich auch“, so Bosselmann.

Über eine sehr gute Jugendarbeit wusste Floriangruppenwart Axel Zillmer zu berichten. 22 Kinder, davon 16 Mädchen, werden in der Floriangruppe BöLüDa (Bösel-Lübbow-Dangenstorf), mit Spiel und Spaß an die Feuerwehr herangeführt. Zillmer bedankte sich bei den Eltern der Kids für die Unterstützung und berichtete von vielen Aktivitäten im vergangenen Jahr. Highlight war der Besuch der Feuerwache Lüneburg Mitte sowie das Feuerlöschen mit Claus Bauck.

Der Leiter der Wettkampfgruppe, Daniel Bosselmann, konnte über ein positives Jahr 2010 resümieren. Durchweg Platzierungen im vorderen Drittel waren der Preis für das viele Üben. „Die Mannschaft ist sehr jung, das steckt noch viel Potenzial drin“, so Bosselmann.
Kassenführer Henning Lippert konnte über positive Zahlen berichten. Einer Beitragserhöhung um 5 Euro wurde von der Versammlung zugestimmt.


Im Anschluss mussten einige Funktionen neu besetzt werden: Ulrich Bolle wurde erneut Schriftführer, Henning Lippert bleibt Kassenführer, Dirk Knoll fungiert als Gruppenführer, sein Stellvertreter ist Matthias Schernikau, Daniel Bosselmann ist nun Atemschutzbeauftragter und Florian Gödecke neuer Gerätewart. Frank Olm und Jörg Zierau stehen jeweils als Stellvertreter zur Verfügung.

Dann standen Ehrungen und Beförderungen an: Zur Feuerwehrfrau wurde Gesa Zillmer, zu Feuerwehrmännern wurden Dennis Bosselmann und Florian Gödecke und zum Oberfeuerwehrmann Matthias Mussmann befördert. Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Horst-Jürgen Schlegel beförderte den überraschten Ortsbrandmeister Klaus Ackermann zum Oberlöschmeister und ehrte Dirk Bosselmann für 25 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr.


Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Horst-Jürgen Schlegel beförderte den überraschten Ortsbrandmeister Klaus Ackermann zum Oberlöschmeiste

Foto: Dirk Bosselmann

Kalender

Dezember 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Termine

Keine Termine

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.