Dienstag, 20. Oktober 2020

Wellenreiter - Für die Zukunft bestens aufgestellt!

Siemen (kb). So kann man den Jahresbericht von Ortsbrandmeister Martin Schnell zum Leistungsstand der Siemer Ortswehr im Zuge ihrer Jahreshauptversammlung am 7. Februar 2020 zusammenfassen. Herausragend sei die Zusammenarbeit mit der Ortswehr Gusborn bei der Truppmann-Ausbildung, sowie der Floriangruppe. Ohne die Zusammenarbeit beider Wehren seien diese Aufgaben durch die Siemer Wehr allein nicht zu schultern. Ergebnis dieses Ausbildungsverbundes war eine gemeinsame Stationsausbildung „Truppman“ im Mai 2019 zu neuesten taktischen- und einsatztechnischen Erkenntnissen, Praxis des Löschangriffs und Retten bzw. Selbstretten, um nur einiges zu nennen.

Die Floriangruppe Gusborn umfasst derzeit vierzehn Mädchen und Jungen nachdem 2019 fünf Kinder aus Siemen dazugekommen sind. Den Siemer Anteil an der Betreuung des Feuerwehrnachwuchses leisten Mellanie Schnell und Roland Neßler. Es gelte, diese erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Gusborner Wehr beizubehalten und weiter auszubauen, so der Ortsbrandmeister.

Weiterhin machte Schnell deutlich, dass die Bereitschaft zur Teilnahme der Siemer Kameradinnen und Kameraden an den sehr zeitaufwändigen Ausbildungen vorbildlich sei. 2019 durchliefen zehn der 36 aktiven Mitglieder der Siemer Wehr diverse Lehrgänge.

Die Siemer Wehr wurde 2019 zu vier Brandinsätzen gerufen. Allesamt konnten erfolgreich und vor allem unbeschadet bewältigt werden.

Vor diesem Hintergrund seinen die während der Hauptversammlung vollzogenen vierzehn Beförderungen auf keinen Fall als eine Art „Gewinnausschüttung“ zu werten, wie der Ortsbrandmeister mit einen Schmunzeln erklärte. Sie seien der hart erarbeitete und verdiente Lohn vieler Mühen und hervorragenden Engagements.

Neben den  Beförderungen und der Ehrung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Matthias Lange für fünfundzwanzig Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr, erfuhr Oberfeuerwehrmann a.D. Bernd Schumacher, der seit 2013 wegen einer schweren Erkrankung leider nicht mehr am aktiven Dienst teilnehmen kann, eine ganz besondere Ehrung. Im Beisein des stellvertretenden Kreisbrandmeisters Henning Peters verlieh Der Ortsbrandmeister Bernd Schumacher die Goldene Ehrennadel der Freiwilligen Feuerwehr Siemen für dessen besondere Verdienste beim Aufbau und „Neustart“ einer schlagkräftigen Wettkampfgruppe 2004. Seit Erringen eines Doppelerfolges 2009 ( Samtgemeinde- und Kreiswettkampf-Sieger)habe diese eine anhaltende und bemerkenswerte Erfolgsbilanz vorzuweisen. „ Du sagtest : Nun sind wir oben auf der Welle, jetzt müssen wir die Welle Reiten!“ Dank Dir „reiten wir diese Welle“ noch immer!, so Schnell mit bewegenden Worten.

Abgerundet wurde die mit neunundvierzig Teilnehmern diesmal besonders gut besuchte Jahreshauptversammlung durch Beiträge des Stellvertretenden Kreisbrandmeisters Henning Peters, des Ortsbrandmeisters Gusborns, Sascha Reek, des Oberbrandmeisters  Thorsten Albrecht, Gusborn sowie Ulrich Mützel, Leiter der Rettungshunde und Ortungstechnik (RHOT) Elbtalaue. 


v.l. Henning Peters, Matthias Lange, Bernd Schumacher, Martin Schnell

alle vierzehn frisch beförderten Feuerwehrleute von links oben nach rechts unten:

Sabrina Covington, Mellanie Schnell, Alina Kuczka, Johannes Hahlbohm, Dirk Schulz, Carsten Schulze, Dieter Riebock, Uwe Mühlenbrink, Tassilo Bohlmann, Stefan Schulze, Lars Hennings, Roland Neßler, Julian Wude, Andreas Stegemann

Kalender

Oktober 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.