Mittwoch, 12. August 2020

Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes

Clenze / Ldkrs. Lüchow-Dbg. (hbi) Traditionell schloss sich die Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes an die Orts- und Gemeindebrandmeister-Dienstversammlung an. Während in den vergangenen Stunden die Einheiten und Stellen der Feuerwehren im Mittelpunkt standen, wurden nun andere Themen erörtert – auch wenn es natürlich weiterhin um das große Thema „Feuerwehr“ ging.

Der Verbandsvorsitzende, Kreisbrandmeister Claus Bauck, stellte in seinem Bericht die Arbeit des Verbandes vor. Man verstehe sich als rechtlich eigenständige und unabhängige Lobby aller Feuerwehrangehörigen im Landkreis und nehme über die Mitgliedschaft im Landesfeuerwehrverband Niedersachsen auch überregional die Interessen seiner Mitglieder wahr. Darüber hinaus engagiert sich der Kreisfeuerwehrverband für die Förderung des abwehrenden Brandschutzes.

Interessenvertretung kann aber nur dann Erfolg haben, wenn Bedürfnisse und Erwartungen auch angesprochen und vor allen Dingen wahrgenommen werden. Beurteilungen am grünen Tisch oder Meinungsbildung durch Gremienberatung ist hier nicht zwingend zielführend – vielmehr müsse man das „Ohr an der Basis haben“ betonte Bauck. Deshalb sei man auch Mittler und Vertreter der Feuerwehren gegenüber den politischen Vertretungen, vorrangig natürlich auf Samtgemeinde- und Kreisebene. Hier werden im Bedarfsfall klare Positionen bezogen, Sachdiskussionen engagiert geführt und die Durchsetzung als notwendig erkannte Maßnahmen gesucht und oft auch gefunden.

Ein „Dauerbrenner“ in der Verbandsarbeit in Lüchow-Dannenberg ist das Engagement um die Freistellung unserer Kameradinnen und Kameraden zum Feuerwehrdienst – die Notwendigkeit haben leider noch nicht alle Arbeitgeber erkannt, denn: die Bereitschaft, Feuerwehrleute freizustellen wenn die Sirene oder der Pieper rufen, besteht trotz aller Appelle und der tatkräftigen Unterstützung aus Politik und Verwaltung leider noch nicht bei allen Arbeitgebern. Gleiches gilt für die Freistellung zu Lehrgängen. Dass es in unserem Landkreis zahlreiche engagierte Arbeitgeber gibt, zeigt die letzte Verleihung der Plakette „Partner der Feuerwehr“ des Landes Niedersachsen. Hier wurden im letzten September gleich zwei Unternehmen für ihre besondere Unterstützung der Feuerwehren ausgezeichnet. Die wenigen, die immer noch nicht verstanden haben, warum verlässlich einsatzbereite Feuerwehren auch ihren eigenen Interessen dienen, sollten sich an ihren unterstützenden Mitbewerbern ein Beispiel nehmen, appelliert Bauck in Richtung Wirtschaft.

Durch die musikalische Rahmengestaltung unseres Kreisfeuerwehrmusikzuges wurde ein würdiger Rahmen für zahlreiche Ehrungen verdienter Kameradinnen und Kameraden geschaffen. Dabei hatte Regierungsbrandmeister Dieter Ruschenbusch eine besondere Ehrung vorzunehmen:

Er zeichnete unseren Kreisbrandmeister Claus Bauck mit der Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen in Silber aus und würdigte damit sein Engagement für das Feuerlöschwesen.
Eine seltene Auszeichnung wurde dem scheidenden Clenzer Ortsbrandmeister Andreas Arndt zuteil. Er erhielt für seine jahrelangen Verdienste um das Feuerlöschwesen die höchste Auszeichnung des Deutschen Feuerwehrverbandes – das Ehrenkreuz des DFV in Gold.

Eine Übersicht über alle Ehrungen und Beförderungen gibt es hierhttp://kfv-dan.de/index.php/aus-den-verbaenden/190-kfv-luechow-dannenberg/1606-ernennungen-befoerderungen-und-ehrungen-2020

Den Jahresbericht der Kreisfeuerwehr und des Kreisfeuerwehrverbandes gibt es hier zum Downloadhttp://kfv-dan.de/index.php/download-bereich/file/91-jahresbericht-kreisfeuerwehrverband-2019

 

Kalender

August 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.