Samstag, 04. Dezember 2021

Alwin Beutler 40 Jahre und Wilhelm Bergmann 60 Jahre in der Feuerwehr

Neues Löschfahrzeug in 2012 erwartet - Mario Trumann ist neuer Jugendfeuerwehrwart

mt Gülden. Auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Gülden präsentierte der Ortsbrandmeister Jörg Gleitze die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Die 40 Aktiven der Feuerwehr Gülden leisteten 4870 Dienststunden bei Einsätzen, Übungen und Wettbewerben. Die Einsatzzahlen beinhalten vier Hilfeleistungs-, zwei Brand- und einen Tierrettungseinsatz. Der letzt genannte Einsatz war etwas Besonderes, denn hier mussten Schweine aus einer Güllegrube gerettet werden.

Auch die Nachwuchs- und Jugendarbeit kommt bei der Güldener Wehr nicht zu kurz. Denn nach den Ausführungen der Floriangruppenleiterin Nicole Hahn betrugen die Stundenzahlen der Floriangruppe 1375  und bei der Jugendfeuerwehr 3207 Stunden. Hahn hatte im vergangenen Jahr übergangsweise die Leitung der Jugendfeuerwehr übernommen. Im Verlauf der Versammlung wurde als neuer Jugendfeuerwehrwart Mario Trumann gewählt. Der Gerätewart Werner Köppen beschrieb die neu beschafften Geräte, zu denen ein Rauchabzug, ein Pedalschneider, eine neue Rettungsschere und nach nunmehr 40 Jahren eine neue Tragkraftspritze (TS) gehören. Vom Förderverein der Wehr gab es im vergangenen Jahr einen Anhänger mit Planenaufbau. www.ff-guelden.dekönnen die Bürger alles Wichtige über die Feuerwehr, deren Aktivitäten oder Einsätze erfahren. Der stellvertretende Ortsbrandmeister Jürgen Köppen, bedankte sich bei den Vorstandsmitgliedern des Fördervereins, Angela Boge-Behr und Katrin Köppen, für die Unterstützung der Feuerwehr. Weiterhin sprach Köppen ein besonderes Dankeschön den Helfern im Hintergrund, Hannelore und Dieter Röpenack, aus. Denn beide sind nicht aktiv in der Feuerwehr, sorgen aber dennoch unermüdlich für Ordnung und Sauberkeit in und um das Feuerwehrhaus. Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Georg Bauer überbrachte seine Grußworte und teilte mit, dass für das Jahr 2012 die Beschaffung eines neuen Löschgruppenfahrzeuges LF10 für Gülden geplant ist. Das Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes für 40 Dienstjahre überreichte Bauer dem Hauptfeuerwehrmann Alwin Beutler und für 60 Dienstjahre dem Brandmeister Wilhelm Bergmann. Zum Ersten-Hauptfeuerwehrmann wurde Stefan Gleitze und zum Hauptfeuerwehrmann Christoph Paartz und Jan-Hinrich Fecho befördert.


v. l. neuer Jugendfeuerwehrwart Mario Trumann, Wilhelm Bergmann für 60 Dienstjahre und Alwin Beutler für 40 Dienstjahre geehrt, befördert zum Ersten-Hauptfeuerwehrmann Stefan Gleitze

v. l. Ortsbrandmeister Jörg Gleitze, Hauptfeuerwehrmänner Christoph Paartz und Jan Hinrich Fecho, stellvertretender Ortsbrandmeister Jürgen Köppen

Fotos: Mirko Tügel

Kalender

Dezember 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Termine

Keine Termine

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.