Sonntag, 05. Dezember 2021

Mit drei Gruppen zum Kreiswettbewerb

Franz Wegner und Werner Puhst - 60 jährige Mitgliedschaft

Splietau. Die Ortswehr Splietau bestehe derzeit aus ca. 150 Mitgliedern, davon 36 Aktiven. Dies berichtete Ortsbrandmeister Jens Schulz anlässlich der Jahreshaupt-versammlung, welche in seinen eigenen Räumen statt fand.

Den guten Ausbildungsstand der Feuerwehrmitglieder erkennt man daran, dass obwohl die Wehr noch keine Atemschutzgeräte besitzt, im letzen Jahr einige Einsatzübungen unter AGT durchgeführt wurden.

Ein Höhepunkt des letzten Jahres war die Jubiläumsfeier anlässlich der seit 20 Jahren bestehenden Freundschaft zu den Wehren aus Düsedau und Calberwisch, welche durch ein „Spiel ohne Grenzen“ begleitet wurde. Aufsehen erregte die kleine Ortswehr, als sie sich am Kreisfeuerwehrtag gleich mit drei Wettbewerbsgruppen anmeldete. Zu diesem Anlass wurde extra ein roter Bus organisiert, damit auch alle Feuerwehrmitglieder gemeinschaftlich anreisen konnten.

Gleich zwei Feuerwehrkameraden der Ortswehr Splietau wurden bei ihrer Jahreshauptversammlung für 60 jährige Mitgliedschaft geehrt, Feuerwehrmann Franz Wegner und Oberfeuerwehrmann Werner Puhst. Mit einem Ehrenteller für seinen Aktiven Dienst, unter anderem war er für 6 Jahre Ortsbrandmeister der Wehr, wurde Gerd Krüger auf Grund der Altersgrenze in den passiven Dienst verabschiedet. Thomas Mickerts gab nach ca. 20 Jahren seinen Posten als Bekleidungswart, an den ehemaligen Ortsbrandmeister Heinrich Schulz, ab. Patrizia Schulz wurde als Floriangruppenwartin wiedergewählt und als Kassenprüfer kam Horst Schreiber hinzu.

Alexander Pernitz und Sören Herrmann wurden zu Feuerwehrmännern, Moritz Richter zum Oberfeuerwehrmann, Matthias Hewicker zum Hauptfeuerwehrmann und Jörn Koops zum ersten Hauptfeuerwehrmann befördert.

Der stv. GemeindeBM Mario Thöne lobte den guten Zusammenhalt der Wehr, was sich insbesondere durch die drei Wettbewerbsgruppen und auch den Zulauf bzw. der Übernahme der Jugendlichen zeige. Die Gemeinschaft stehe hier weit oben, dies sei wichtig für den Erhalt und das Bestehen der Wehren. Die Feuerwehr Splietau zeige dieses insbesondere immer wieder durch ihre zahlreichen Aktionen, welche, oft auch mit den Jugendlichen gemeinsam, durchgeführt werden.

Auf ein abwechslungsreiches Jahr sieht auch Jugendfeuerwehrwart Andreas Heins zurück. Neben den Wettbewerben, wo die JF Splietau immer auf den vorderen Plätzen zu finden war, wurde auch der Übungsdienst spannend gestaltet. Neben Feuerwehrtechnischer Ausbildung übten sich die Jugendlichen zum Beispiel in Selbstverteidigung, bauten Vogelkästen und pflanzen Bäume und Hecken.

Auch die kleinsten kommen in Splietau nicht zu kurz. Für die Floriangruppe unter Leitung von Patrizia Schulz standen unter anderem ein Bosseltunier, eine Dorfralley, das Kreiszeltlager, Erste Hilfe und Basteln auf dem Plan.


von links: Franz Wegner und Werner Puhst

Foto: Nicole Heins

Kalender

Dezember 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Termine

Keine Termine

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.