Samstag, 04. Dezember 2021

Motorkettensäge Fortbildung, was ist das?

Feuerwehren sind darauf angewiesen, Einsatzsituationen für den Ernstfall zu üben. Besonders während der Ausbildung kommt es darauf an, Feuerwehrleute auf den Einsatzalltag vorzubereiten. Geht es um den Einsatz der Kettensäge, gestalten sich solche Übungen schwierig, denn selten steht ein umgestürzter Baum zur Verfügung.

Zurzeit hat sich die Kreisausbildung Lüchow-Dannenberg von der Landesfeuerwehrschule in Celle einen sogenannten Biegesimulator ausgeliehen. Das Gerät verfügt an seinen beiden Enden über eine Art Hülse, in die Baumenden eingespannt werden können. Durch einen hydraulisch betätigten Zylinder in der Mitte des Gerätes kann Druck auf das Holz ausgeübt und unter Spannung gesetzt werden. Auf diese Weise wird der Stamm nicht nur fixiert, sondern es kann auch ein unter Spannung stehender Ast oder Baum simuliert werden. Sägearbeiten mit der Kettensäge können somit unter realistischen Bedingungen geübt werden. Der Biegesimulator ist als PKW-Anhänger ausgelegt und kann somit flexibel eingesetzt werden.

Auch die Auffrischung verschiedenster Schnitt- und Stechtechniken ist Inhalt der Fortbildung.

Der Prototyp der Fortbildung fand am vergangenen Samstag statt. Als Teilnehmer der Tagesveranstaltung, kann ich diesen mit gutem Gewissen weiter empfehlen.


Fotos: Andreas Meyer

Kalender

Dezember 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Termine

Keine Termine

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.