Samstag, 04. Dezember 2021

Jahreshauptversammlung der FF-Lensian

J.S. Schreyahn - Bei ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte die FF-Lensian in den Räumen der Bäckerei Plette, Wustrow auf ein besonderes Jahr zurückblicken.

Ortsbrandmeister Bodo Olm berichtete zunächst vom einzigen ‚heißen’ Einsatz des ablaufenden Jahres, dem Werkstattbrand bei Fa. Pengel in Wustrow.

Daneben gab es zwei Übungseinsätze – am 14. Mai bei der Fa. Vogler in Steine, sowie am 2.7. beim Edeka-Markt Stüder in Wustrow. Neben der Brandwache am Osterfeuer und der traditionellen ‚Maiübung’ war natürlich die Jubiläumsfeier zum 75-jährigem Bestehen der Wehr das herausragende Ereignis ! Dieses wurde am 22. Mai mit zehn weiteren Gastwehren bei einem Pokalwettkampf und einem gelungenem Rahmenprogramm gewürdigt. Am Ende dieses Wettkampfes belegten die Lensianer Kameradinnen und Kameraden den 3. Platz – nach Kirchgellersen und Woltersdorf. Bodo Olm wiederholte seinen Dank an alle Beteiligten die dazu beitrugen, am Gerätehaus in Schreyahn einen Gedenkstein mit der Inschrift „75 Jahre FF Lensian – 1936 – 2011“ aufzustellen.

Anfang Juli des Jahres begann auch für die Lensianer das ‚digitale Zeitalter’, als 6 neue „Pieper“ ausgehändigt wurden und von nun an die ‚analogen’ Geräte ersetzten.

Erinnert wurde zudem an den sehr gelungenen Ausflug zum Hamburger Fischmarkt Anfang Oktober, an dem 37 Personen teilnahmen.

Erst kürzlich konnte mit den Vorbereitungen eines Neubaus begonnen werden. Nach ersten Bodenarbeiten hofft man nun, noch vor Frosteinbruch die Bodenplatte gießen zu können. Dieser Neubau bzw. Anbau am vorhandenem Gerätehaus, der größtenteils durch Eigenleistung entsteht, wird nach Fertigstellung einen Schulungsraum, sowie sanitäre Einrichtungen beherbergen. Der besondere Dank des Ortsbrandmeisters galt nicht nur den Helfern, sondern richtete sich auch an das Rathaus, sowie den Brandausschuss.

Die anwesenden Mitglieder wurden auch über den aktuellen Stand bezüglich der verwaltungsrechtlichen Handhabe des Übungsplatzes informiert. Eine baldige Widmung - in ehrendem Gedenken an den vormaligen Besitzer Karl Schulz sen., Lensian – scheint nun in greifbarer Nähe.

Der Gruppenführer Daniel Techand blickte alsdann auf das Wettkampfjahr der Lensianer zurück. Neben dem bereits erwähntem 3. Platz beim Jubiläums-Pokalwettkampf gab es am 19.6. beim Samtgemeinde-Wettkampf einen 6. Platz. Beim Pokalwettkampf in Karmitz am 21.8. konnte ein 7. Platz erreicht werden und beim Kreiswettkampf am 28.8. wieder ein 6. Platz. Der Gruppenführer bedankte sich bei der Wettkampfgruppe, die trotz äußerst schwieriger Übungsbedingungen respektable Ergebnisse erzielte. Anschließend konnte Ortsbrandmeister Bodo Olm drei Beförderungen verkünden: Anna Lena Krüger zur Oberfeuerwehrfrau; Jürgen Schütz zum Oberfeuerwehrmann, sowie Christian Baron zum Hauptfeuerwehrmann. Vor den abschließenden Grußworten galt es drei neue Mitglieder anzukündigen, deren Aufnahme natürlich einstimmig erfolgte. Zwei von ihnen, die nun jüngsten in der Wehr, werden in den aktiven Dienst treten. Damit zählt die Ortswehr Lensian nun 74 Mitglieder, davon 28 Aktive.

Kalender

Dezember 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Termine

Keine Termine

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.