Dienstag, 19. Oktober 2021

Unsere Feuerwehren

Historisches Feuerwehrmuseum wieder geöffnet

Neu Tramm (hbi) Nun dürfen die Museen wieder öffnen – seit dem vergangenen Sonntag ist auch das Historische Feuerwehrmuseum in Neu Tramm wieder geöffnet. Auf 2.500 m2 Ausstellungsfläche erlebt der Besucher hier eine Zeitreise durch das Feuerwehrwesen. Selbstverständlich werden auch bei uns alle Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten, entsprechende Vorkehrungen wurden getroffen. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist im Museum nicht erforderlich.

Seit dem vergangenen Jahr erfreuen sich die Erklärvideos der Kinder- und Jugendfeuerwehren großer Beliebtheit. Auf seinem eigenen Smartphone oder Tablet kann sich der Besucher Filme zu den einzelnen Exponaten anschauen und erfährt so interessante Details zu den einzelnen Objekten. Die Videos wurden von Kindern aus den Kinderfeuerwehren im Landkreis Lüchow-Dannenberg gedreht, vereinzelt werden auch Zeitzeugen zu Wort kommen. Über 20 solcher Videos sind mittlerweile verfügbar und verschaffen dem Besucher ein neues Museums-Erlebnis. Wer kein passendes Gerät dabei hat, kann sich im Museum kostenlos ein Tablet für die Dauer des Besuchs ausleihen – das Gerät wird hinterher selbstverständlich desinfiziert.

Das Museum liegt im Wald, westlich der Bundesstraße 248 zwischen Dannenberg und Jameln und hat an Feiertagen sowie Samstag und Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen 3,00 Euro, Kinder 1,00 EUR.

Wer also noch ein Ausflugsziel für das lange Wochenende sucht ist im Feuerwehrmuseum herzlich willkommen. Weitere Informationen gibt es auch im Netz unter www.historisches-feuerwehrmuseum.de.

Kalender

Oktober 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Termine

Keine Termine

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.