Montag, 20. Mai 2019

Autoreifen brennen in Jiggel

Jiggel (hbi) In der Nacht auf Karfreitag wurden die Feuerwehren aus Bergen und Clenze nach Jiggel alarmiert, wo zahlreiche Autoreifen brannten. Ein Landwirt lagerte diese zur Abdeckung seines Silos. Das Feuer wurde von insgesamt 34 ehrenamtlichen Kräften gelöscht und der Reifenstapel anschließend mit Schaum abgedeckt, um ein weiteres Aufflammen zu verhindern. 

Dies führte offenbar nicht zum gewünschten Erfolg, denn um 8:53 Uhr am Karfreitag wurden die Bergener Kameradinnen und Kameraden erneut nach Jiggel alarmiert. Der betroffene Landwirt unterstützte die Feuerwehr mit seinem Trecker. Gemeinsam gelang es, die brennenden Autoreifen auseinander zu ziehen und die verbliebenen Brandstellen und Glutnester mir reichlich Wasser abzulöschen. Der Dank der Feuerwehren gilt besonders dem Landwirt, der uns schnell und unkompliziert mit seinem Trecker unterstützte. 

Weitere Fotos: http://www.ff-bergen-dumme.de/index.php/aktive-wehr/einsaetze/einsatzbericht/73

Foto: Ingo Kath, Pressewart der Freiwilligen Feuerwehr SG Lüchow(Wendland) - Bereich West
Bericht: Heiko Bieniußa, Pressereferent der Kreisfeuerwehr Lüchow-Dannenberg

Kalender

Mai 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20/05/2019 - 10:51 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen