Donnerstag, 27. Februar 2020

Erfolgreicher Lehrgang „Gefährliche Stoffe“ an der FTZ

Dannenberg/Ldkrs. Lüchow-Dannenberg (hp) Insgesamt 13 Kameradinnen und Kameraden aus den Feuerwehren des Landkreises nahmen an den vergangenen beiden Wochenenden am Lehrgang „Gefährliche Stoffe“ teil. Ziel des dreitägigen Lehrgangs an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Dannenberg ist es, die Grundlagen von Gefahrguteinsätzen zu vermitteln und die Befähigung zum Tragen von Chemikalienschutzanzügen (CSA) zu erlangen.

Weiterlesen

Ausbildung an der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ)

Erst durch die gute Ausbildung wird aus einem Feuerwehrmann ein guter Feuerwehrmann, aus einer Feuerwehrfrau eine gute Feuerwehrfrau. Gerade bei den ehrenamtlichen Einsatzkräften nimmt das lernen nie ein Ende. Immer wieder erreicht uns neue Technik, irgendwer entdeckt neue, besserer Methoden - wer aufhört sich zu verbessern, der hört auf, gut zu sein. Jedes Bundesland betreibt eine Feuerwehrschule - das Land Niedersachsen unterhält die Niedersächsische Akademie für Brand- und Katastrophenschutz an gleich 3 Standorten. In Celle, Celle-Scheuen und Loy finden Fach- und Führungslehrgänge für Feuerwehrleute aus ganz Niedersachsen statt. 

Doch bevor die Feuerwehrmänner und -Frauen ihren ersten Lehrgang in Celle oder in Loy besuchen können, müssen sie ein breites Fundament an Feuerwehrwissen aufbauen - diese "Grundausbildung" findet regional in den Gemeinden und Landkreisen statt. Im Landkreis Lüchow-Dannenberg werden insgesamt 6 verschiedene Lehrgänge an der Feuerwehrtechnischen Zentrale mehrmals im Jahr durchgeführt. 

 

 

Fahrsicherheitsprogramm - es läuft rund

Embsen/LK Lüneburg (hbi) „Mach langsam – es pressiert“ – so ein Feuerwehreinsatz kommt doch meist recht überraschend für jeden von uns. Einsatz ist Stress und das, bevor wir überhaupt da sind. Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr werden immer größer, ein handelsübliches Löschgruppenfahrzeug kommt mittlerweile immer mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 13 Tonnen oder mehr daher.

Weiterlesen

AGT Belastungsübung

Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren müssen jährlich ihre Belastbarkeit beweisen, indem sie die sog. Belastungsübung bzw. Wiederholungsübung ableisten. Nur wer diese Übung jedes Jahr besteht, darf Atemschutz tragen. Gemäß Feuerwehrdienstvorschrift 7 musst der Feuerwehrangehörige dabei eine Leistung von 80KJ mit einem Atemluftvorrat von 1.600 Litern bringen. 

Weiterlesen

Gefährliche Stoffe - Grundlagen

 Im Rahmen dieses Lehrgangs werden den bereits ausgebildeten Atemschutzgeräteträgern*innen erste Grundlagen im Umgang mit den für ABC- Einsätze vorgehaltenen Materialien des Landkreises vermittelt. Ebenso werden die in der Feuerwehrdienstvorschrift 500 geregelten Einsatzabläufe und -grundsätze vermittelt.

Weiterlesen

Truppmann 1

Ziel der Truppmannausbildung Teil 1 ist die Befähigung zur Übernahme von grundlegenden Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz in Truppmannfunktion unter Anleitung.

Ziel der Truppmannausbildung Teil 2 ist die selbstständige Wahrnehmung der Truppmannfunktion im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz sowie die Vermittlung standortbezogener Kenntnisse.

Daher findet der erste Teil der Truppmannausbildung (TM1) im Landkreis Lüchow-Dannenberg zentral an der Feuerwehrtechnischen Zentrale statt. Der zweite Teil wird dann innerhalb von 2 Jahren nach erfolgreichem TM1-Abschluss in den Feuerwehren der Samtgemeinden ausgebildet. 

Weiterlesen

Kalender

Februar 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.