Sonntag, 01. November 2020

Abgerissene Stromleitung sorgt für Feuerwehreinsatz

Jameln (hp) Ausgebrannter Traktor und brennendes Stoppelfeld bei Liepehöfen - eine abgerissene Stromleitung setze am Donnerstagnachmittag ein Stoppelfeld und ein landwirtschaftliches Fahrzeuggespann in Brand. Dies sorgte für die Alarmierung der Feuerwehren aus Jameln, Dannenberg, Gusborn, Schaafhausen und Groß Heide an den Ortsverbindungsweg zwischen Breese im Bruche und Liepehöfen.

Beim Entladevorgang hatte der Anhänger die Stromleitung berührt, sodass diese riss und zu Boden fiel. Der Landwirt konnte das infolgedessen brennende Stoppelfeld noch mit seinem Gespann verlassen, bemerkte aber kurze Zeit darauf, dass auch der Traktor im hinteren Bereich bereits Feuer gefangen hatte. Die Einsatzkräfte löschten zunächst den brennenden Traktor, welcher trotz dessen nahezu komplett ausbrannte. Durch die schnelle Hilfe zweier Landwirte konnte die Ausbreitung des Brandes auf dem Stoppelfeld verhindert werden. Da die Einsatzkräfte den Bereich um die Stromleitung aus Sicherheitsgründen zunächst nicht betreten konnten, war das Umbrechen der noch nicht betroffenen Fläche durch die Landwirte die einzige Möglichkeit.

Nach mehr als drei Stunden war der Einsatz beendet. Personen kamen nicht zu Schaden.

Fotos: Feuerwehr Dannenberg

Kalender

November 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Termine

13 Nov 2020;
Delegiertenversammlung der KJF

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.