Einsätze
Einsätze

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Beesem

2014 01 07 01Ortsbrandmeister Reinhard Diederichs blickte auf ein fast feuerfreies Jahr und viele Aktivitäten innerhalb der Wehr zurück

Die Jahreshauptversammlung der FF Beesem wurde vom Ortsbrandmeister eröffnet. Reinhard Diederichs blickte auf ein fast feuerfreies Jahr und viele Aktivitäten innerhalb der Wehr zurück. Auch die Atemschutzgruppe mit ihren fünf Geräteträgern wurde von ihrem Leiter Matthias Lemme für gute Leistung und Pflichtbewusstsein gelobt. Die Wettkampfgruppe steht nun mit starker und neuer Besetzung bereit. Ein Dank ging an alle Helfer, die beim Hochwasser angepackt haben.

Reinhard Diederichs, Adalbert Fähsecke, und Karl-Friedhelm Lüdemann sind während der Veranstaltung mit der Ehrennadel für 40 Jahre in der Feuerwehr ausgezeichnet worden. Durchgeführt wurden die Ehrungen vom Gemeindebrandmeister Torsten Breese. Matthias Lemme, Hans-Hermann Bruns und Klaus- Dieter Kulschewski zeichnete er für 25 Jahr aus. Kay Bartmann trägt nun die Schulterstücke eines Hauptfeuerwehrmannes, mit Nils Lüdemann und Melanie Theek hat dieWehr zwei neue Mitglieder.

2014 01 07 01
v.l. Melanie Theek, Nils Lüdemann, Otto Haus, Klaus-Dieter Kulschewski, Hans-Hermann Bruns, Adalbert Fähsecke,
Reinhard Diederichs, Torsten Breese, Matthias Lemme, Karl- Friedhelm Lüdemann, Kay Bartmann,
Klaus-Dieter Kiekhäfer, nicht im Bild als Gast Heinz-Adolf Klauck

Bericht und Bild: FF Beesem

Kalender
Juli 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.