Einsätze
Einsätze

Vorbericht zum Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Dannenberg

2014 06 16 01Am kommenden Sonnabend stehen Tore und Türen bei der Schwerpunktfeuerwehr Dannenberg für große und kleine Besucher offen.

bg Dannenberg. Am kommenden Sonnabend stehen Tore und Türen bei der Schwerpunktfeuerwehr Dannenberg für große und kleine Besucher offen. Dieses sollte sich niemand entgehen lassen, denn die Wehr präsentiert ihren Fuhrpark und die technischen Geräte. Diese werden aber nicht nur gezeigt, sondern im Rahmen von spektakulären Einsatzszenarien live eingesetzt.

Ab 11.00 Uhr können sich die Besucher selbst ein Bild davon machen. Es ist geplant, dass ein Pkw von einem Kran aus 40 Meter in die Tiefe stürzt und danach werden die Einsatzkräfte diesen verformten Wagen mit den Rettungsgeräten zerschneiden. Weiterhin wird ein Zimmerbrand von der Entstehung bis zum Löschen simuliert und es werden mehrere Fettbrandexplosionen gezeigt. Zusätzlich werden sich die Kreisfeuerwehrbereitschaft II mit dem Fachzug Umwelt und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) präsentieren. Die gesamte Veranstaltung wird den Zuschauern ausführlich durch Moderationen erläutert.

Am Abend gibt es dann eine Party mit Musik und Tanz.

2014 06 16 01
2014 06 16 02
Bericht und Bilder: Birgit Griesch, Pressereferentin für die Ortsfeuerwehr Dannenberg

Kalender
Juli 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.