Einsätze
Einsätze
Einsätze

Funk- und Fahrübung in Woltersdorf

Woltersdorf (szv) Am 05.05.2023 begrüßte der Woltersdorfer Ortsbrandmeister Jan-Martin Berg circa 20 Kameraden und Kameradinnen aus Bösel, Lemgow, Lübbow und Wustrow zur diesjährigen Funk- und Fahrübung in Woltersdorf.

Die Freiwillige Feuerwehr Woltersdorf hat dieses Jahr die Funk- und Fahrübung ausgeplant und durchgeführt. Koordinaten wurden durch die eingerichtete Leitstelle im Feuerwehr Gerätehaus in Woltersdorf über Funk übermittelt. Die Kameraden haben dann im Team die Koordinate auf der Karte ermittelt und sind zum angegebenen Punkt gefahren. Dort angekommen wartete ein QR-Code, der dann eine Aufgabe aufzeigte, wie z.B. „Nenne 3 Arten von nützlichem Feuer“. Durch diese Technik über QR-Codes wurde keine Antwort über Funk schon vorher preisgegeben und alle Gruppen mussten jede Aufgabe alleine bewältigen. Insgesamt waren elf Feuerwehrfahrzeuge in der Gemeinde Woltersdorf unterwegs.

Die letzte Koordinate führte alle Teilnehmer zur Tankstelle in Woltersdorf, dort wurden dann alle Fahrzeuge aufgetankt. Im Anschluss verlegten alle wieder zum Feuerwehrhaus. Hier warteten dann auch schon leckere Salate und Würstchen vom Grill auf alle Teilnehmenden.

Am 06.05.2023 fand der alljährliche Orientierungsmarsch mit allen Vereinen in Woltersdorf statt. Auch hier war dieses Jahr die Freiwillige Feuerwehr Woltersdorf Ausrichter. Um 8 Uhr versammelten sich alle Vereine am Vereinsheim in Woltersdorf. Vertreten waren der Fischerverein, die Krieger- und Soldatenkameradschaft, die Schützengilde, der TuS Woltersdorf, die Treckerfreunde Woltersdorf und natürlich die Freiwillige Feuerwehr. Jeder Verein stellte eine Station entlang der Route, die circa 8 Km lang war. Nach dem traditionellen Schießen am Schießstand ging es für alle Gruppen los. Die Feuerwehr stellte mit einem Löschangriff die erste Station. Der Löschangriff wurde mit Museumsstücken aus dem Feuerwehrmuseum Tramm durchgeführt. Bei der zweiten Station befand sich die Schützengilde Woltersdorf, die mit einem Geschicklichkeitsspiel die Teilnehmer ordentlich zum schwitzen brachte. Bei Station drei warteten die Treckerfreunde mit einem Parcour, der mit verbundenen Augen in Teamarbeit zu bewältigen war. Pfeile auf Luftballons werfen hieß es dann an Station vier, die die Krieger- und Soldatenkameradschaft stellte. Am Bauernteich befand sich der Fischerverein mit der fünften Station, auch hier war die Geschicklichkeit der Teilnehmer gefragt. Und zum Schluss mussten alle Teilnehmer noch ihr Fußballkönnen unter Beweis stellen an der Station sechs vom TuS Woltersdorf. Als alle Teilnehmer alle Stationen durchlaufen sind, ging es für alle zum Feuerwehr Gerätehaus. Auch hier gab es leckeres vom Grill und Salate, zudem gab es eine Hüpfburg für Kinder. Viele Besucher kamen zur Siegerehrung vorbei. Wir bedanken uns bei allen die dazu beigetragen haben, so ein tolles Wochenende auf die Beine zu stellen. Der Wanderpokal ging in diesem Jahr an die Freiwillige Feuerwehr Woltersdorf.

112 Prozent Ehrenamt - MACH MIT!

Ansprechpartner SG Lüchow (W)

Gemeindebrandmeister

EHBM Michael Schalon
Remonteweg 11
29462 Wustrow

Telefon: 05843/986673
Handy: 0170/3420148

michael-schalon@t-online.de

Pressesprecher

HFM Domenik Schulz

Handy: 0170/3162945

E-Mail: domenikschulz94@gmail.com
 

 

Kalender
Mai 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Wetter
Heute Morgen
24°C 22°C
Niederschlag: 4 mm
Windrichtung: NO
Geschwindigkeit: 9 km/h
Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.