fri Bergen/Dumme. Die besten Wettbewerbsgruppen des Landkreises kommen auch in diesem Jahr wieder aus Luckau und Woltersdorf. Die Titelverteidiger setzten sich beim 62. Lüchow-Dannenberger Kreisfeuerwehrtages bei den Aktiven in einem Gesamtfeld von 51 Mannschaften gegen starke Konkurrenz durch.

Der sechsmalige Titelverteidiger Woltersdorf gewann in der Wertungsgruppe I (Löschgruppenfahrzeuge) vor den Blauröcken aus Lüchow und Dannenberg. In der Wertungsgruppe II (Tragkraftspritzenfahrzeuge) siegte mit der Ortswehr Luckau ebenfalls der Vorjahressieger. Lübbow und Lensian folgten auf den Plätzen.

In den Wettkämpfen ging es in diesem Jahr nicht nur um die Kreismeisterschaft. Die ersten drei Mannschaften in den beiden Wertungsgruppen haben sich zugleich für die Teilnahme am Regionalentscheid in Woltersdorf qualifiziert. Dort kämpfen Mitte September Feuerwehren aus dem ganzen ehemaligen Regierungsbezirk Lüneburg um die Startberechtigung beim niedersächsischen Landeswettbewerb 2013.

Die teilnehmenden Mannschaften traten nach Bauart und Ausstattung ihrer Einsatzfahrzeuge in zwei Wertungsgruppen an. Wasserführende Fahrzeuge mit eingebauten Pumpen starteten in der LF-Klasse (Löschgruppenfahrzeuge), Fahrzeuge ohne Wassertank mit mobiler Pumpe in der Klasse TS (Tragkraftspritzenfahrzeuge). Feuerwehren mit den neuen wasserführenden Tragkraftspritzenfahrzeugen (TSF-W) konnten bei Vorliegen der technischen Voraussetzungen zwischen den beiden Gruppen wählen.

Zu den Aufgaben der neunköpfigen Mannschaften gehörten ein nach genauen Vorgaben durchzuführender Löschangriff und mehrere Sonderprüfungen. Dabei mussten Fähigkeiten im Kartenlesen nachgewiesen und feuerwehrspezifische Fragen beantwortet werden. Zeiten, Plus- und Minuspunkte flossen in die Gesamtwertung ein und ergaben die Platzierung der Mannschaften.

Kreisbrandmeister Claus Bauck zeigte sich mit den Leistungen der Aktiven sehr zufrieden: „Es wurden hier ausgezeichnete Ergebnisse erzielt. Damit müssen sich unsere Mannschaften auch auf Landesebene nicht vor der Konkurrenz verstecken.“ Bauck bedankte sich darüber hinaus bei der gastgebenden Feuerwehr Bergen und den Wertungsrichtern für „die tolle Vorbereitung und reibungslose Organisation des Kreisfeuerwehrtages“. Abschließend stellte der Kreisbrandmeister fest, dass „der Besucherandrang gezeigt habe, welch hohen Stellenwert die Feuerwehr im Landkreis Lüchow-Dannenberg bei der Bevölkerung hat.

Siegerliste Wertungsgruppe I     Siegerliste Wertungsgruppe II
2012 08 27 01

Beim Löschangriff ging es um Zeit und Punkte
2012 08 27 02
Maschinist einer Gruppe in der TS-Wertung
2012 08 27 03
Zielgenauer Einsatz beim Löschangriff
2012 08 27 04
Frauen sind aus den Feuerwehren nicht mehr wegzudenken
2012 08 27 05
Wolterdorf wurde beste LF-Gruppe
2012 08 27 06
Die TS-Sieger aus Luckau

Bericht und Bilder: Johann Fritsch