Einsätze
Einsätze
Einsätze

54 neue Brandflöhe

Gülden (mm) Der 06.04.2024 war ein aufregender und sonniger Tag für 54 Kinder aus 13 Kinderfeuerwehren. Denn es stand die Brandfloh-Abnahme in Gülden auf dem Tagesplan.

Der Brandfloh ist eine Auszeichnung in den Kinderfeuerwehren. Es gibt feste Regeln zur Durchführung und Verleihung. Voraussetzung für die Abnahme ist die mindestens einjährige Mitgliedschaft in der Kinderfeuerwehr, sowie ein Mindestalter von 9 Jahren. Der Brandfloh ist auf die Leistungsfähigkeit der Kinderfeuerwehrmitglieder abgestimmt. Hierbei steht natürlich der Spaß in der Kinderfeuerwehr im Vordergrund. 

Die Kinder mussten in 5 verschiedenen Disziplinen zeigen was Sie in den letzten Jahren gelernt haben. Es gab praktische und theoretische Übungen. Teamfähigkeit und Köpfchen war gefragt. 

Disziplin „Feuerwehraufgabe“
Bei dieser Aufgabe mussten die Kinder einen Löschangriff mit der Kübelspritze aubauen. Der D-Schlauch musste ausgerollt werden, das Strahlrohrwurde angekuppelt und dann hieß es „Wasser marsch“. Mit etwas Geschick sollte eine Becherpyramide runtergespritzt werden.

Disziplin „Brandschutzerziehung“
Wie lösche ich eine Kerze ohne Sie auszupusten? - Die Antwort kam bei allen Rucki Zucki. „Mit einem Glas natürlich“. Dieser Vorgang musste dann auch kurz erläutert werden. Die Kinder sollten außerdem verschiedene Löschmittel zu unterschiedlichen Bränden zuordnen.

Disziplin „Erste Hilfe“
Hier wurde den Kindern via Bildmaterial verschiedene Verletzungen/Unfälle gezeigt. Sie sollten erläutern wie sie sich am besten verhalten (z.B. Hilfe holen, bei leichten Verbrennungen kühlen uvm.) Die Notrufnummer wurde abgefragt.

Disziplin „Spiel und Team“
Die Kinder mussten ein Bodenpuzzle mit dem Logo der Kinderfeuerwehr in einer vorgegebenen Zeit zusammen puzzeln. 

Disziplin „Fragebogen“
Hier mussten 5 Fragen aus den Bereichen Feuerwehr, Brandschutzerziehung, Geografie, Politik, Umweltschutz, Gesundheiterziehung sowie Scherzfragen (natürlich altersgerecht) beantwortet werden. Das klappte bei Allen sehr gut. Ohne lange zu überlegen sprudelten die Antworten nur so aus den Kindern heraus.

Gegen Mittag waren dann alle Kinder durch mit ihrer „ersten Prüfung“. Kreisfloriangruppenwart Timo Burmester und seine Helfer*innen verkündeten mit Stolz, dass alle bestanden haben. Erleichtert und glücklich nahmen Sie ihre Urkunde und ihr Brandfloh-Abzeichen entgegen. Der Kreisbrandmeister und sein Stellvertreter gratulierten herzlich aus der ersten Reihe. 

Vielen Dank an die Kameraden*innen der Feuerwehr Gülden und alle anderen Helfer*innen für die sehr gut ausgerichtete Veranstaltung und Verpflegung in und am Gerätehaus.

Kalender
Mai 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Wetter
Heute Morgen
24°C 22°C
Niederschlag: 4 mm
Windrichtung: NO
Geschwindigkeit: 9 km/h
Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.